Aufrufe
vor 2 Wochen

Ideensammlung betriebliche Maßnahmen zum Wiederhochfahren

■ Barzahlungen sollten

■ Barzahlungen sollten eingestellt werden, stattdessen nur noch kontaktlos mit aufladbaren Karten ■ Besteck wenn möglich einzeln verpackt oder von einem Mitarbeiter mit Mund- und Handschutz auf den gereinigten Tabletts ausgegeben ■ Wenn nicht gänzlich auf Personal an der Kasse verzichtet werden kann, sollte diese auch mit einer Plexiglaswand versehen werden ■ Offene Getränke sollten auch von Kantinenmitarbeiter ausgegeben werden ■ Salz, Pfeffer, Senf und weitere kleine Artikel sollten auf Wunsch ausgegeben werden ■ Bereitstellung von Desinfektionstücher auf den Tischen, damit die Gäste ihren Platz in der Kantine nach dem Essen selbst desinfizieren können Besonderheiten: Eisdielen / Quick-Service Konzepte ■ Durch gut sichtbare Abstandsmarkierungen in der Warteschlange auf den Mindestabstand hinweisen (siehe auch Kassenbereich im Lebensmitteleinzelhandel oder an Tankstellen) ■ Mithilfe von Kassenautomaten / Cash Keeper den Kontakt beim Bezahlvorgang reduzieren oder eine Person für Speisenausgabe, eine andere nur für den Bezahlvorgang einsetzen. ■ Geld nicht direkt annehmen, sondern über eine Ablage (Körperkontakt vermeiden) ■ Mundschutz und Handschuhe tragen (v.a. beim Berühren der Eiswaffel) Persönlicher Umgang mit dem Gast ■ Kein Körperkontakt, kein Händeschütteln, kein Schulterklopfen im Vorbeigehen ■ Kommuniziert wird mit einem Abstand von mind. 1,5 Meter ■ Beim Servieren und Abräumen nicht sprechen (Virus wird über die Atemwege verteilt) ■ Verhaltensregeln kommunizieren durch Aushang am Eingang ■ In Armbeuge husten/ niesen ■ Häufiges gründliches Händewaschen ■ Aktiv mit dem Gast via Newsletter, Anrufe, über die Homepage und über die betrieblichen Social Media-Kanäle kommunizieren und ihn transparent über die eingeleiteten Maßnahmen informieren ■ Ebenso über diese Wege das verbesserte Reinigungs- und Sicherheitskonzept ansprechen, um ein Gefühl der Sicherheit zu verkörpern. ■ Bei einer Mitarbeiterkantine: bitte „Besonderheiten: Kantine“ beachten Arbeitsprozesse ■ Wo möglich mit festen Teams in unterschiedlichen Schichten arbeiten, so dass bei einer Infektion einer Person nicht der ganze Betrieb stillgelegt werden muss ■ Mit mobilen Handhelds bonnieren anstatt mit einer Kasse, an der sich alle Mitarbeiter treffen ■ Vermehrt auf Arbeitsteilung setzen(Kellner bleibt in Station, Runner bringt Speisen), anstatt Stationen-System, bei dem jeder Kellner alle Serviceschritte macht ■ To-Go Angebote weiterhin anbieten und fest im Angebot (auch auf der Homepage) verankern

■ Wo möglich Homeoffice einführen (Reservierung, Buchhaltung…) ■ Prozesse der Warenannahme/Lieferung optimieren, Kontakt mit betriebsfremden Personen vermeiden ■ Service ohne häufiges Nachfragen ermöglichen: Tischpläne machen und Speisen und Getränke ohne Sprechen servieren Umgang mit Mitarbeitern ■ Mit den Mitarbeitern ganz offen den Ernst der Lage und die getroffenen Schutzmaßnahmen für sie und die Gäste kommunizieren. Nur wenn die Mitarbeiter diese akzeptieren, werden sie korrekt umgesetzt ■ Sensibilisieren, dass sie sich bei ersten Anzeichen einer Infektion melden und gegebenenfalls zu Hause bleiben sollen ■ Verständnis zeigen, wenn die Mitarbeiter auf ihrem Arbeitsweg auf die Nutzung des ÖPNC oder bestehender Fahrgemeinschaften verzichten und dadurch leichte Anpassungen der Arbeitszeit / Bereitstellung eines Parkplatzes erforderlich sind. ■ Häufigeres Händewachen und der Verzicht, sich ins Gesicht zu fassen, trainieren ■ Keine täglichen Besprechungen mehr hinter der Theke, sondern mit Abstand ■ Keine gemeinsamen Pausen mehr machen, Raucherbereiche nicht mit anderen Personen zusammen nutzen oder Abstand halten ■ Flexiblere Pausen ermöglichen und auch nach den gewöhnlichen Essen-bzw. Pausenzeiten den Mitarbeitern Verpflegung anbieten ■ Genügend Schutzausrüstung wie Mund-Nasen-Schutz, Handschuhe und ausreichend Waschgelegenheiten mit Flüssigseife und Desinfektionsmittel zur Verfügung stellen ■ In den Umkleidekabinen Arbeitskleidung von privater Kleidung trennen, auf Abstand achten ■ Maßnahmen und Verhaltensregeln schriftlich fixieren und im Küchen- oder Thekenbereich für die Mitarbeiter gut sichtbar aushängen ■ Gemeinsam mit Mitarbeitern mit erhöhtem Risiko nach geeigneten Lösungen suchen (evtl. Arbeitsplatzwechsel, Aufgabenwechsel, Homeoffice etc.).

GMS Getränke

Exklusive Spirituosen mit feiner Frucht
KATRIN Akquiseflyer
REOLIO Imageflyer
Prosecco MONTINARO
Werde Azubi bei der GMS!
REOLIO Entsorgungsvereinbarung Sassenrath – Version 1
Werde Azubi bei Getränke Sassenrath!
Sassenrath – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
Weinkatalog 2019/2020Süd
OGV Imagebroschüre
OGV Onlineshop Flyer
REOLIO Entsorgungsvereinbarung OGV – Version 1
Werde Azubi beim OGV!
OGV – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
Exklusives Starterkit "Desinfektion" zum Vorteilspreis | Garantiert ohne Palmöl, das ist REOLIO
Welifa – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
Burs & Schroeder – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
Veranstaltungsflyer Burs & Schröder
Schmitz & Hergt Spirituosenkatalog
REOLIO Entsorgungsvereinbarung Schmitz & Hergt – Version 1
Werde Azubi bei Schmitz & Hergt!
Schmitz – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
REOLIO Entsorgungsvereinbarung Schulte – Version 1
Werde Azubi bei Getränke Schulte!
Schulte – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
REOLIO Entsorgungsvereinbarung Schallenberg – Version 1
Werde Azubi bei Getränke Schallenberg!
Schallenberg – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
Imagebroschüre Brügging
Equipmentkatalog Brügging
REOLIO Entsorgungsvereinbarung Brügging – Version 1
Werde Azubi bei Getränke Brügging!
Brügging – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
Imagebroschüre GVS Getränkevertrieb Südwestfalen GmbH & Co. KG
REOLIO Entsorgungsvereinbarung GVS – Version 1
GVS Onlineshop Flyer
Werde Azubi bei der GVS!
GVS – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
Informationsflyer Getränke Richard
REOLIO Entsorgungsvereinbarung Richard – Version 1
Richard Onlineshop Flyer
Werde Azubi bei Getränke Richard!
Richard – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
Schweim – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
Menke & Stein Imagebroschüre
Menke & Stein Spirituosenkatalog
REOLIO Entsorgungsvereinbarung Menke & Stein – Version 1
Menke & Stein Onlineshop Flyer
Werde Azubi bei Menke & Stein!
Menke & Stein – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
Informationen und Anlaufstellen für Unternehmen & Selbständige des Landes Sachsen-Anhalt
Kundeninformation für Gastronomen GLT
Checkliste für die Gastronomie
Soforthilfe für Kleinstunternehmen
GLT – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
Imagebroschüre HGV
HGV Equipmentkatalog
REOLIO Entsorgungsvereinbarung HGV – Version 1
HGV Onlineshop Flyer
Werde Azubi bei dem HGV!
LKW-Fahrer gesucht
3+1 Aktion Trinkste! BIO Roiboostee & nur 4% Zucker!
HGV – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
Entdecken Sie unsere neue Imagebroschüre!
GIM & Lütticke Equipmentkatalog
REOLIO Entsorgungsvereinbarung GIM – Version 1
GIM & Lütticke Onlineshop Flyer
Werde Azubi bei GIM & Lütticke!
Aktionshighlights Wintersaison GIM & Lütticke
Neue Öffnungszeiten (temporär)
GIM – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
Werde Azubi bei Prey Getränke!
Prey – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen
Ergänzung der Gefährdungsbeurteilung im Sinne des SARS-CoV2-Arbeitsschutzstandards
CHECKLISTE – Planung hygienesichernder Maßnahmen für die Wiederinbetriebnahme nach vorübergehender Stilllegung
Informationen zu Schankanlagen
REOLIO Entsorgungsvereinbarung Herzberg - Version 1
Werde Azubi bei Herzberg Getränke!
Herzberg – Neue Informationen zur Corona-Krise für Gastronomen